Wohngeld

Die Wohngeldstelle gewährt Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz NRW als Lasten- oder Mietzuschuss.

Zur Antragstellung empfiehlt sich eine persönliche Vorsprache nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Dies minimiert Wartezeiten.

Im Vorfeld können Sie zu Ihrer Information unter www.wohngeldrechner.nrw.de bereits einmal selbst eine Probeberechnung starten.

Ein Antrag kann nach der Probeberechnung aus den eingegebenen Daten erstellt werden.

Fachbereich

Bildung und Soziales

Mitarbeiter/in

Tanja Kloppmann

Kontaktdaten

Tel 02434 / 83 - 666

Fax 02434 / 83 - 355

E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag                      08:30 bis 12:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung