Sterbefallbeurkundung

Beschreibung

Der Tod eines Menschen muss dem Standesamt, in dessen Zuständigkeitsbereich der Sterbefall eingetreten ist, spätestens am dritten auf den Tod folgenden Werktag angezeigt werden. Bitte informieren Sie sich vorab bei uns welche Unterlagen zur Beurkundung benötigt werden. In vielen Fällen übernimmt der Bestatter für die Hinterbliebenen die Beurkundung des Sterbefalles beim Standesamt.   


 

Fachbereich

Bürgerservice und Sicherheit (Standesamt)

Mitarbeiter/in

Judith Basalla/ Kirsten Bischofs/ Günther Dammers

Kontaktdaten

Tel 02434/83 - 343/344/342

Fax 02434/83 - 454

E-Mail:

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:30 bis 12:00 Uhr
zusätzlich Dienstag 14:00 bis 17:30 Uhr