Rundfunkgebührenbefreiung bzw. -ermäßigung

Aus sozialen Gründen besteht auf Antrag die Möglichkeit, eine Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht zu erhalten. Bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen „Rf“ steht Gebührenermäßigung zu.

Benötigte Unterlagen:

Bescheid über den Bezug von Sozialleistungen

Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen "Rf"

Hinterlegte Vordrucke:

Antrag Befreiung/ Anmeldung/ Abmeldung unter ARD ZDF Deutschlandradio

Gebühren:

Keine




Fachbereich

Bürgerservice und Sicherheit

Mitarbeiter/in

Anita Bochen

Kontaktdaten

Tel 02434 / 83 - 328

Fax 02434 / 83 - 972

E-Mail         

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:30 bis 12:00 Uhr      

zusätzlich Dienstag 14:00 bis 17:30 Uhr