Personalausweis bzw. vorläufiger Personalausweis

Beschreibung

Der Personalausweis ist grundsätzlich zum Gebrauch im Inland bestimmt und genügt beim Überschreiten einer nationalen Grenzen innerhalb der EU. Seit dem 01.11.2010 gibt es den neuen Personalausweis in Scheckkartenformat. Die "alten" Personalausweise behalten ihre Gültigkeit. Eine Pflicht zur Erneuerung besteht demnach nicht.

Der Antragsteller muss wegen der notwendigen Unterschrift persönlich vorsprechen. In dringenden Einzefällen kann auch ein vorläufiger Personalausweis ausgestellt werden, dieser ist maximal 3 Monate gültig.

Benötigte Unterlagen

Aktuelles biometrisches Lichtbild (nicht älter als ein Jahr)

Ausweisdokument

Geburtsurkunde (aktuelle)

Gebühren


Der Personalausweis für Personen bis 24 Jahre kostet 22,80 €.

Der Personalausweis für Personen ab 24 Jahre kostet 28,80 € 

Die Gültigkeit für Personen unter 24 Jahre beträgt 6 Jahre und für Personen ab 24 Jahre 10 Jahre.

Ein vorläufiger Personalausweis kostet 10,00 €

Hinweis für Antragsteller, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben:

Die Zustimmung d. Erziehungsberechtigten ist unbedingt erforderlich. 

Weitergehende Informationen des Bundesministeriums des Innern zum Personalausweis erhalten Sie hier

 

Fachbereich

Bürgerservice und Sicherheit

Mitarbeiter/in

Silvia Bauer / Claudia Gisbertz / Maike Klotz / Beate Otto / Blerina Kryeziu / Bettina Göbbels

Kontaktdaten

Tel 02434 / 83 - 330

Fax 02434 / 83 - 399

E-Mail

Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice

Montag, Mittwoch, Freitag                  08:00 bis  12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 16:00 Uhr