Kinderreisepass

Beschreibung

Der Antrag muss vom gesetzlichen Vertreter (Vater und Mutter oder Vormund) persönlich und in Begleitung des Kindes im Bürgerservice gestellt werden. Die Unterschrift beider Erziehungsberechtigten sowie die Unterschrift des Kindes ab dem 10. Lebensjahr ist erforderlich. Bei Eltern genügt es, wenn ein Elternteil persönlich anwesend ist und vom anderen Elternteil eine Vollmacht und den Ausweis (Überprüfung der Unterschrift) vorlegt. Die Vollmacht kann formlos vorgelegt werden. Eine Verlängerung des Kinderreisepasses (6 €) ist nur vor Ablauf der Gültigkeit möglich; nach Ablauf der Gültigkeit muss ein neuer Kinderreisepass (13 €) beantragt werden.

Benötigte Unterlagen

Biometrisches Foto

Geburtsurkunde

Gebühren

Verlängerung 6,00 €

Neuausstellung 13,00 €

Fachbereich

Bürgerservice und Sicherheit

Mitarbeiter/in

Claudia Gisbertz/ Beate Otto / Bettina Göbbels / Sandra Wyen / Vanessa Holz

Kontaktdaten

Tel. 02434 / 83 - 330

Fax 02434 / 83 - 399

E-Mail

Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerservice

montags bis freitags von 08:00 bis  12:00 Uhr, zusätzlich dienstags durchgehend bis 19:00 Uhr