Einzugsermächtigung

Beschreibung

Bei regelmäßig zu zahlenden Gebühren und Steuern empfiehlt es sich eine Einzugsermächtigung einzureichen. Hierdurch ersparen Sie sich das Ausfüllen einer Überweisung und das Risiko einer Mahnung (weitere Gebühren) bei einer vergessenen Zahlung.

Benötigte Unterlagen

Angabe der IBAN und BIC des Kontos

Hinterlegte Vordrucke

SEPA-Lastschriftmandat

 

Fachbereich

Finanzwirtschaft

Mitarbeiter/in

Gertrud Jans

Kontaktdaten

Tel. 02434 / 83 - 221

Fax 02434 / 83 - 299

E-Mail

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag  08:30 bis  12:00 Uhr
zusätzlich Dienstag 14:00  bis 17:30  Uhr