Rodungsarbeiten Feuerwache

Die Mühlenstadt Wegberg teilt mit, dass zur Erstellung der neuen Feuerwache an der Maaseiker Straße in Kürze die ersten Arbeiten beginnen. Der städtische Baubetriebshof wird im Vorgriff auf die anstehenden Erdarbeiten in den zukünftigen Zufahrtsbereichen Rodungsmaßnahmen vornehmen. Im Kreuzungsbereich der Maaseiker Straße mit der L400 wird ein Baum entnommen. 

 

Auf einem kleinen Abschnitt entlang der Maaseiker Straße müssen zwei kleinere Stücke der dort stehenden Hecke entnommen werden. Ansonsten wird die Hecke entlang der Maaseiker Straße erhalten und in die Außenanlagen der Feuerwache integriert. Weitere Bäume müssen für die Feuerwache nicht gefällt werden.

Die Rodungsarbeiten sind mit den zuständigen Behörden abgestimmt, die Freigabe hierzu wurde erteilt.

Die Arbeiten werden bewusst vor dem 28.02. ausgeführt, um den Belangen des Brut- und Vogelschutzes im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes gerecht zu werden.

 

Rückfragen beantwortet der städtische Baubetriebshof der Mühlenstadt gerne unter 02434 83 810.

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.