Auslieferung und Zuordnung der neuen Restabfallbehälter

Aufgrund des Entsorgerwechsels zum 01.01.2021 werden alle Restabfallbehälter ausgetauscht.
Damit die Behälter nach der Auslieferung richtig zugeordnet werden (was insbesondere bei Mehrfamilienhäusern wichtig ist), können Sie sich an dem folgenden Musteretikett orientieren. 



 


Wichtig ist hierbei ist die 7-stellige Nummer unten rechts. Dies ist die Behälternummer des aktuellen Restabfallbehälters. Finden können Sie diese auf dem Aufkleber auf der Seite des aktuellen Restabfallbehälters, auf Ihrem Grundbesitzabgabenbescheid oder auf der Nebenkostenabrechnung Ihres Vermieters.

Die Behälter werden ohne Schloss ausgeliefert. Der Erwerb eines Schlosses wird direkt zwischen dem Entsorger und den Bürgerinnen und Bürgern abgewickelt und ist nicht Bestandteil der Kommunalen Abfallgebühren. Ab dem 01.01.2021 können Sie entweder direkt bei der Firma Schönmackers oder online über das Serviceportal der Stadt Wegberg (Abfall & Abwasser - Bestellung Schloss Restabfallbehälter) ein neues Schloss beantragen.

Hier finden Sie einen Fragen - Antwort zu den aktuell meist gestelltesten Fragen rund um das Thema des Entsorgerwechsels. 

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.