ZUE Wegberg vorübergehend ohne Bewohner und Betreuer

ZUE Wegberg

Die Bezirksregierung Köln hat der Stadt Wegberg am 10. Januar 2019 mitgeteilt, dass das Vertragsverhältnis mit dem Betreuungsdienstleister der ZUE Wegberg, dem Verein Zukunftsorientiere Förderung e. V. (ZOF e. V.), mit Wirkung zum 31. Januar 2019 aufgelöst worden ist.

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung werden ebenfalls bis Ende Januar 2019 auf andere Landeseinrichtungen verteilt. Die Bezirksregierung Köln bereitet bereits eine Ausschreibung für einen neuen Betreuungsdienstleister vor und hofft, den Betrieb in Wegberg schon im April 2019 wieder aufnehmen zu können. Die ZUE Wegberg bleibt weiterhin Landeseinrichtung.