Brücke über Beeckbach gesperrt

In der vergangenen Woche begannen Mitarbeiter des Baubetriebshofes damit, die Brücke zwischen der Beecker Straße und der Markusstraße zur Überquerung des Beeckbaches in Stand zu setzen. Bei der Reparatur der Geländer stellte sich heraus, dass auch die Hauptträger der Brücke erneuert werden müssen. Die erforderlichen Materialien sind bestellt und werden in den Sommerferien eingebaut. Bis zur Sanierung der Brücke ist die Nutzung des Weges leider nicht möglich. Bei Rückfragen steht der Baubetriebshof gerne unter der Rufnummer 02434 83 811 zur Verfügung.


 

Foto by pixelio von Rainer Sturm