News

In der kommenden Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 26. Januar berät der Ausschuss über eine Anhebung der Hebesätze der Grundsteuer A von 290 auf 320 und der Grundsteuer B von 491 auf 550.  


>> more

Über eine Aufhebung der Wochenmarkt- und Gebührensatzung berät der Haupt- und Finanzausschuss am 26. Januar in öffentlicher Sitzung im FORUM der Stadt Wegberg. Ziel ist es, den Markt für Aussteller noch attraktiver zu machen.


>> more

Die Mühlenstadt Wegberg teilt mit, dass derzeit auf verschiedenen Friedhöfen im Stadtgebiet umfassende Arbeiten geplant und vorgenommen werden. Zunächst wird im Rahmen dessen der Friedhof in Beeck bearbeitet. Voraussichtlich in der kommenden Woche werden die letzten verbliebenen Bäume der vormaligen Birken – Allee entnommen. 

>> more

Die Mühlenstadt Wegberg teilt mit, dass zu Beginn des neuen Jahres an zwei Stellen umfassende Rodungsarbeiten anstehen und ausgeführt werden müssen. Hierbei geht es zum einen um das kleine Wäldchen im Kreuzungsbereich L400 (Grenzlandring)/ L127 (Am alten Schlagbaum)/ Prämienstraße (Ortsteil Beeck) und zum Anderen um Teilbereiche rund um die Straße Am Bachmannsgraben (Wegberg). In beiden Fällen handelt es sich um Maßnahmen, die zur Herstellung der Verkehrssicherheit zwingend notwendig geworden sind.

>> more

Am vergangenen Dienstag übergab die Lebenshilfe Heinsberg eine Sitzbank mit einer Einfräsung auf der rechten Sitzfläche „Kein Platz für Ausgrenzung“ an Bürgermeister Michael Stock. 

>> more

Am 26.01.2021 findet eine Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Wegberg um 18:30 Uhr im Forum statt. Der Rat hat beschlossen, die Befugnisse des Rates aufgrund der pandemischen Lage vorübergehend auf den Haupt- und Finanzausschuss zu übertragen. Die Tagesordnung können Sie unter Bekanntmachungen einsehen. 

Weiterlesen...

Ab sofort ist der neue Jahreskalender 2021 "Unser Wegberg" zum Verkauf erhältlich. Im Rahmen eines Fotoprojektes des Katholischen Jugendzentrums St. Martin Wegberg unter der Leitung von Franziska Fuge haben neun Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren ihre besondere Sicht auf die Stadt Wegberg aus verschiedenen Blickwinkeln festgehalten. Unterstützt und betraten wurden sie dabei von der Fotogruppe Wegberg. "Die Jugendlichen sind mit Begeisterung durch die Stadt gezogen auf der Suche nach interessanten Fotomotiven. Es freut mich, dass Ulrich Kirch, Inhaber der Buchhandlung Kirch im Stadtzentrum, die Idee eines Wegberger Kalender sofort aufgegriffen und für diesen den Druckauftrag erteilt hat", erklärt Franziska Fuge. Unterstützung fand die Projektidee auch bei Bürgermeister Michael Stock. 

Der Kalender ist ab sofort zum Preis von 12,90 € in der Buchhandlung Kirch, im Rathaus sowie im Jugendzentrum Katho zu erwerben.

>> more

Aufgrund des Entsorgerwechsels zum 01.01.2021 werden alle Restabfallbehälter ausgetauscht.
Damit die Behälter nach der Auslieferung richtig zugeordnet werden (was insbesondere bei Mehrfamilienhäusern wichtig ist), können Sie sich an dem folgenden Musteretikett orientieren. 



>> more

Die Mühlenstadt Wegberg teilt mit, dass ein Abschnitt des Traumweges „Wildes Schaagbachtal“ und des Premiumwanderweges "Birgeler Urwald" aus Gründen der Verkehrssicherheit gesperrt ist. Die Sperrung befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Hochstraße in Wildenrath und wurde erforderlich, da der Weg auf einem Abschnitt unterspült und dadurch weggebrochen ist und somit die Sicherheit der Wanderer nicht gewährleistet werden kann. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofes haben eine Wegumleitung für alle Wanderer und Radfahrer eingerichtet. Die notwendigen Sanierungsarbeiten werden in der kommenden Woche begonnen.

Bei Rückfragen steht Herr Pape vom städtischen Baubetriebshof unter Tel. 02434 - 83 811 zur Verfügung. 

>> more

Am 02. Februar 2021 findet um 18.30 Uhr eine Sitzung des Ausschusses für Wohnen, Bauen, Vergaben und Liegenschaften der Stadt Wegberg im Forum statt. Die Tagesordnung finden Sie hier unter Bekanntmachungen. 

Weiterlesen...

Hiermit informiert die Stadt Wegberg alle Bürgerinnen und Bürger, über die kommende Veränderung bei der Abfallentsorgung.

>> more

Hinweis: Das Rathaus ist weiterhin ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminabsprache geöffnet. Sehen Sie hierzu auch den unten sowie unter Öffnungszeiten stehenden Hinweis.

Die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der ab dem 17.10.2020 gültigen Fassung u.a. auch zum Thema Großveranstaltungen finden Sie hier.

Die aktuelle Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Bezug auf Ein- und Rückreisende (Coronaeinreiseverordnung – CoronaEinrVO) ab 26.10.2020 können Sie hier downloaden.

Die Informationen zu den "Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchutzVO NRW ab 17.10.2020 finden Sie hier.

Den Katalog zu den Straftaten und Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) können Sie hier downloaden.

___________________________________________________________________________________________________________________________

Öffnung des Rathauses

Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse in der Stadt Wegberg hat ferner entschieden, dass das Rathaus weiterhin,wie alle übrigen Rathäuser im Kreisgebiet und die Kreisverwaltung auch, für den Publikumsverkehr mit der Einschränkung geöffnet ist, dass Bürgerinnen und Bürger gebeten werden, sich vor einem Besuch telefonisch anzumelden.

Im Eingangsbereich des Rathauses werden die Besucher durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung zu den Kollegen in den Fachbereichen weitergeleitet. Es sollen damit größere Menschenansammlungen in Wartebereichen des Rathauses vermieden werden. 

Für diese Fälle hat die Verwaltung während der sonst üblichen Öffnungszeiten Service-Telefonnummern eingerichtet, an die sich die Bürgerinnen und Bürger wenden können:

Fachbereiche:

Standes- und Friedhofsamt                      Tel. 02434 – 83 344

Bürgerservice                                        Tel. 02434 – 83 330

Bildung und Soziales                               Tel. 02434 – 83 502

Stadtkasse/Vollstreckung                          Tel. 02434 - 83 210

Zentrale Rufnummer                               Tel. 02434 – 83 - 0

>> more

Menschen mit Behinderung soll in der Stadt Wegberg noch mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden, um die volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu gewährleisten. Um diesen und allen weiteren Belangen gerecht zu werden, sucht die Stadt Wegberg eine ehrenamtliche Person, die sich als Ansprechpartner/in für die Belange und die Gleichbehandlung behinderter Menschen in der Stadt engagieren möchte. Sie soll Maßnahmen anregen, die darauf gerichtet sind, Benachteiligungen von Menschen mit Behinderung abzubauen oder deren Entstehen entgegen zu wirken.

>> more

Die Stadt Wegberg informiert darüber, dass die Bürgermeistersprechstunde ab sofort jeden Dienstag von 16:30 Uhr bis 17:00 telefonisch unter 02434/83-456 stattfindet. Zudem wird Herr Stock weiterhin jeden Mittwoch von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr eine virtuelle Bürgermeistersprechstunde via Facebook und Youtube abhalten.


>> more
Parkscheinautomat

Die Verwaltung hat zur Parkraumbewirtschaftung in der Innenstadt die Stellplätze der Parkautomaten zusammengestellt und die Frage nach Anwohnerparkplätzen beantwortet. 

Wo stehen die Parkautomaten?

Burgparkplatz, Schwalmaue 1, Schwalmaue 2, Grachtstraße, Beecker Straße 32, Beecker Straße 54, Beecker Straße 62, Karmelitergasse 22, Kreuzherrenstraße 7, Bahnhofstraße 51, Bahnhofstraße 30, Bahnhofstraße 42, Rathausplatz 11.

Einen Übersichtsplan zu Parkautomaten und freien und überwachten Parkplätzen in der Innenstadt finden Sie hier.

Weiterlesen...

Im Rahmen der ab dem 01.01.2021 neu zu vergebenen Abfalllogistikleistungen in der Stadt Wegberg, ist vom Fachausschuss beschlossen worden, eine Biotonne auf freiwilliger Basis einzuführen.
Jeder Haushalt, der eine Biotonne in Anspruch nehmen möchte und sich bislang noch nicht gemeldet hat, kann dies in den kommenden Wochen unter der E-Mail-Adresse oder Tel. 02434-83 701 noch tun. Alternativ kann das Formular für die Bestellung der Biotonne auch unter dem neuen Serviceportal der Stadt Wegberg www.wegberg.de unter dem Stichwort "Biotonne" heruntergeladen werden.

>> more

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.