News

Auf Initiative der Stadt Wegberg ist in den vergangenen Monaten die Idee zur Planung eines Radschnellweges von Mönchengladbach über Wegberg und Roerdalen bis nach Roermond in den Niederlanden mit den beteiligten Städten und Gemeinden diskutiert worden. Ein entsprechender Antrag der Stadt Wegberg auf europäische Fördermittel zur weiteren vorbereitenden Planung ist nun von der Euregio Rhein-Maas-Nord positiv beschieden worden. 



Weiterlesen...
Die Stadt Wegberg bietet auch in 2019 wieder einige attraktive Events für Jugendliche an. Am 22.02.2019 von 20:00-23:30h sind Jugendliche ab 12 Jahren zum 3.Jahr in Folge zum Nachtschwimmen eingeladen.


Weiterlesen...

Am 26.02.2019 findet um 18:30 Uhr im Ratssaal des Rathauses die Sitzung des Rates der Stadt Wegberg statt. Die Tagesodnung finden Sie hier.

Weiterlesen...

Die Stadt Wegberg informiert Sie darüber, dass das Standesamt am 20.03.2019 aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung ganztägig geschlossen.

Das Standesamt bittet um ihr Verständnis.

Weiterlesen...

Die Stadt Wegberg sucht für die Europawahl am 26.05.2019 Wahlhelfer. Die Stadt Wegberg freut sich auf ihre Anmeldung.

Weiterlesen...

Das MKG berichtet heute über den Schüleraustausch mit den Niederlanden. Das Projekt geht dieses Jahr im März in die zweite Runde.

Weiterlesen...
ZUE Wegberg

Die Bezirksregierung Köln hat der Stadt Wegberg am 10. Januar 2019 mitgeteilt, dass das Vertragsverhältnis mit dem Betreuungsdienstleister der ZUE Wegberg, dem Verein Zukunftsorientiere Förderung e. V. (ZOF e. V.), mit Wirkung zum 31. Januar 2019 aufgelöst worden ist.

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung werden ebenfalls bis Ende Januar 2019 auf andere Landeseinrichtungen verteilt. Die Bezirksregierung Köln bereitet bereits eine Ausschreibung für einen neuen Betreuungsdienstleister vor und hofft, den Betrieb in Wegberg schon im April 2019 wieder aufnehmen zu können. Die ZUE Wegberg bleibt weiterhin Landeseinrichtung.


Weiterlesen...

Das Baulandmanagement befasst sich innerhalb der kommunalen Boden- und Liegenschaftspolitik insbesondere um Wohnbaulandstrategien sowie die Vorbereitung und Fortschreibung entsprechender Baulandbeschlüsse. Nach wie vor gilt es, die Mobilisierung von Flächen im Innenbereich, etwa für eine Nachverdichtung, zu forcieren, aber auch neue Baulandpotenziale zu erschließen.

Weiterlesen...

Den Kultur- und Veranstaötungskalender für das erste Halbjahr in 2019 können Sie hier einsehen.

Weiterlesen...

Mit Unterstützung des Stauden Profi Hermann Gröne aus Nettetal ist auf der Kreuzherrenstraße eine Fläche mit einer neuartigen Staudenmischung entstanden.


Weiterlesen...

Anfang Januar erhalten alle Hundebesitzer wie gewohnt ihren Hundesteuerbescheid. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem aktuell übermittelten Hundesteuerbescheid um einen „Dauerbescheid“ handelt, das heißt, Sie erhalten zukünftig nur noch einen Bescheid, wenn sich Änderungen an der Steuerfestsetzung ergeben. Bitte heben Sie diesen Steuerbescheid sorgfältig auf und nehmen diesen zu Ihren Unterlagen.

Weiterlesen...

Am Freitag, den 18. Januar 2019 um 20.00 Uhr tritt Jens Neutag in der Wegberger Mühle mit seinem Kabarettprogramm „Mit Volldampf“ auf.


Weiterlesen...

Die Stadt Wegberg hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Ehrenamtlern Checklisten erarbeitet. Diese Checklisten sollen helfen, sich schneller und einfacher im Ehrenamt zurecht finden zu können und die zuständigen Ansprechpartner ausfindig zu machen.

Weiterlesen...

Der Wanderführer Wilfried Schröder vom Verein Niederrhein berichtet über den neu für die Stadt Wegberg ausgeschilderten Wanderweg durch das Schaagbachtal.

Weiterlesen...

Die Stadt Wegberg hat aktuell das Solarpotenzialkataster für das Stadtgebiet auf den aktuellen Gebäudestand aktualisiert und um ein Gründachpotentialkataster erweitert.

Weiterlesen...

Bereits die 9. Auflage feiert die Wegberger Eisbahn in diesem Jahr. Bürgermeister Michael Stock und die Vertreter der Werbegemeinschaft freuen sich wieder auf zahlreiche Besucher und viele Höhepunkte während insgesamt sieben Wochen rund um die Eisfläche.


Weiterlesen...

Im Rahmen der Aktion "NRW vernetzt" bietet der Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam die kostenlose Erstellung einer Internetpräsenz für öffentliche Einrichtungen, Vereine und kleinere Unternehmen an.

Weiterlesen...

Die Stadt Wegberg informiert Sie heute über die Veröffentlichung des Entwurfs des Haushaltsplans nebst Anlagen für das Jahr 2019. Die amtliche Bekanntmachung finden Sie hier.

Weiterlesen...

10.10.2018 Neue Naturpark-App

Der Naturpark Schwalm-Nette geht in Zukunft neue Wege. Die App "Auf Spuren" lädt ab sofort zu einer digitalen Entdeckungsreise durch das deutsch-niederländische Grenzgebiet ein.


Weiterlesen...

Über den Wettbewerb des Neubaus der Feuerwehrwache in Wegberg kann nun eine Dokumentationsbroschüre eingesehen werden.

Mehr dazu finden Sie hier.

Weiterlesen...

Seit dem 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzverordnung (DS-GVO) wirksam. Nachfolgend finden sich hilfreiche Tipps und Dokumente sowie eine Checkliste, die die Staatskanzlei des Landes NRW zusammengestellt hat, wie sich Vereine die Änderungen der neuen DS-GVO umsetzen können.

Mit der DS-GVO hat die Europäische Union die Regeln für das Erheben und Speichern persönlicher Daten geändert. Betroffen davon ist auch jeder Verein, der personenbezogene Daten verarbeitet, wie beispielsweise Namen, Anschrift und Geburtsdaten, aber auch die Mitgliedschaft im Verein als solche oder deren Dauer sowie Platzierungen in Wettkämpfen. Die Informationen finden Sie auf dem Engagementportal des Landes www.engagiert-in-nrw.de

 

Foto: Alexandra H. / pixelio.de

Weiterlesen...

Die neue West-Bike-Route wird am 06. Mai 2018 im Rahmen des Erkelenzer Fahrradfrühlings offiziell eröffnet.

Weiterlesen...
Neubau Feuerwache

Wegberg erhält mit der neuen Feuerwache einen prägnanten neuen Ortseingang.

Der von der Stadt Wegberg mit Unterstützung der Feuerwehr in Wegberg ausgelobte Realisierungswettbewerb für den Neubau der Feuerwache in Wegberg wurde am 13. April 2018 unter dem Vorsitz der Kölner Architektin Prof. Dörte Gatermann entschieden.

Weiterlesen...