Bürgerversammlung am 22. Mai zum Integrierten Handlungskonzept Arsbeck

Nach Fertigstellung der Ortsumgehung Arsbeck und der damit verbundenen Reduzierung der Verkehrsbelastung innerhalb der Ortslage bieten sich für die Bürgerinnen und Bürger nun Chancen für die zukünftige Ortsentwicklung.

 

Mit Hilfe eines „Integrierten Handlungskonzeptes“ sollen Ziele definiert, aktuelle Bedarfe ermittelt und konkrete Maßnahmen ausgearbeitet werden. Hierbei geht es unter anderem um die Gestaltung der öffentlichen Flächen und Verbesserung des Wohnumfeldes.

Bei der Ausarbeitung des Handlungskonzeptes ist die Einbeziehung der Öffentlichkeit von großer Bedeutung. Daher lade ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Bürgerversammlung am

Mittwoch, dem 22. Mai 2019, um 18.30 Uhr in das Forum der Grundschule Arsbeck

ein.

Ihre Einschätzungen und Meinungen sind mir wichtig. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Anregungen mit den Fachplanern auszutauschen und gestalten Sie so Ihren Wohnort mit. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.


Ihr

Michael Stock

Bürgermeister