Wegberger Mühlentour

Die Mühlen in der Mühlenstadt Wegberg stehen am 2. Sonntag im Monat September im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen.

Acht von ehemals über 20 Mühlen sowie das Flachsmuseum in Wegberg-Beeck öffnen ihre Pforten zur Besichtigung.

Viele Besucher aus den Niederlanden, Belgien, dem Ruhrgebiet bzw. aus den Städten entlang des Rheins nehmen regelmäßig an der Mühlentour teil und sind von der besonderen Atmosphäre begeistert.

Viele Gäste nutzen Planwagen, Mühlentaxi, Oldtimerbus sowie die eingesetzten Sonderbusse um zu den Mühlen zu gelangen. Abgerundet wird die Mühlentour durch eine 42 km lange Fahrradtour.

Seit April 2015 gibt es nun auch eine grenzüberschreitende Mühlenwanderkarte sowie eine Mühlenradwanderkarte  die die Mühlenstadt Wegberg (Deutschland) und die Mühlengemeinde Leudal (Niederlande) mit einander verbindet.   

Informationen zur Wegberger Mühlentour finden Sie hier.

Fachbereich

Stadtmarketing

Mitarbeiter/in

Manfred Vits

Telefon: +49 (0)2434 / 83-109

Telefax: +49 (0) 2434  / 83 888

E-Mail:

Öffnungzeiten

Montag bis Freitag 08:30 bis 12:00 Uhr
zusätzlich Dienstag 14:00 bis 17:30 Uhr