Grünschnittentsorgung wird erweitert

Neben den bereits bestehenden Anlieferungsterminen samstags von 9 – 13 Uhr und mittwochs von 15 – 18 Uhr können ab dem 12.07. bis einschließlich 30.08.2021 auch montags in der Zeit von 15 - 18 Uhr Grünabfälle kostenlos bei der Firma Heyer angeliefert werden. Die Menge ist je Anlieferungstag auf 1 m³ begrenzt. Darüber hinaus wird die Möglichkeit, die Grünabfälle mittwochs von 15:00 - 18:00 Uhr bei der Firma Heyer anzuliefern, bis zum 15.12.2021 verlängert. Für das kommende Jahr wurde bereits jetzt mit der Firma Schönmackers vereinbart, dass durch eine Verlegung der Jahrestermine im Sommer keine so große Zeitlücke entsteht.

Grund für die Reduzierung der Abholtermine von pflanzlichen Grün- und Gartenabfällen von bislang zehn auf sechs Termine in 2021 ist, dass der Ausschuss für Wohnen, Bauen, Umwelt und Vergabe am 28.01.2020 die Einführung der Biotonne auf freiwilliger Basis beschlossen hat und somit ein weiterer Entsorgungsweg für diese Abfälle zur Verfügung steht. Des Weiteren sind die Kosten für Sammlung, Transport und Verwertung dieser Abfälle sehr hoch, so dass ohne eine Reduzierung der Abfuhrtermine, bei zeitgleicher Einführung der Biotonne, die Gebühren deutlich gestiegen wären. Die Stadt bietet mit sechs Abholterminen die meisten Termine im Kreis Heinsberg an, die, wie in den anderen Städten auch, in Abstimmung mit der Firma Schönmackers auf die Monate mit den statistisch stärksten Volumen von Grünschnitt gelegt wurden.

Die Verwaltung weist nochmals darauf hin, dass jederzeit eine Biotonne bei der Stadt Wegberg beantragt werden kann. Die Biotonne gibt es mit einem Fassungsvermögen von 120 und 240 Litern und wird alle 14 Tage geleert. Die Jahresgebühr für eine kleine Biotonne beläuft sich auf 60,00 Euro und für eine große Biotonne auf 90,00 Euro. Die Berechnung der Jahresgebühr erfolgt anteilig ab dem Monat, in dem man sie erhält.