Bundestagswahl am 26. September 2021

Wahlscheinbeantragung

Sehr geehrte  Bürgerin, sehr geehrter Bürger,

Im Rahmen der Bundestagswahl am 26. September 2021 haben Sie die Möglichkeit, einen Wahlschein zu beantragen, wenn Sie nicht in Ihrem Wahlraum, sondern in einem anderen Stimmbezirk Ihres Wahlkreises oder durch  Briefwahl wählen wollen. Sie müssen den Antrag allerdings persönlich stellen. Diesen können Sie im durch Klicken des Begriffes "Wahlscheinbeantragung" ausfüllen.

Der Wahlschein mit den Briefwahlunterlagen wird anschließend an Ihre in der Wahlbenachrichtigung angegebene Wohnadresse versandt. Falls Sie die  Zusendung der Wahlunterlagen an eine abweichende Adresse wünschen, markieren Sie  bitte im Antragsformular auf der nächsten Seite "Versand soll an eine andere Anschrift erfolgen" und geben Sie diese Adresse bitte dort an.  Nutzen Sie bitte im Antragsformular auf der nächsten Seite auch durch einen  Klick auf "Hilfe" die hinterlegte Ausfüllanleitung.  Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass auch online beantragte Unterlagen  eine gewisse Bearbeitungs- und Postlaufzeit haben.

Wahlbenachrichtigungen
Die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen im Bereich der Stadt Wegberg erfolgt voraussichtlich im Zeitraum vom 18. bis 28. August 2021.

Wer bis zum 5. September keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber glaubt wahlberechtigt zu sein, sollte sich mit dem Wahlamt der Stadtverwaltung in Verbindung setzen.


Informationen zur Bundestagswahl

Umfangreiche Informationen zur Bundestagswahl 2021 stellt der Bundeswahlleiter über das Internetportal

https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2021.html bereit.