Baudezernent Rudolf Fabry wurde verabschiedet

Verabschiedung Herr Fabry

Nach 34 Jahren im Amt des Technischen Beigeordneten der Stadt Wegberg wurde Rudolf Fabry in seiner letzten Ratssitzung am 13. Juni 2017 von Bürgermeister Michael Stock mit lobenden Worten in den Ruhestand verabschiedet. Seine Kompetenz und Erfahrung, die er in seiner Amtszeit gesammelt habe, seien schwer zu ersetzen.

Seinen letzten Arbeitstag wird Rudolf Fabry am 30. Juni bestreiten. Herr Fabry bedankte sich seinerseits für die faire Zusammenarbeit und hofft, dass sich die Stadt Wegberg weiterhin positiv entwickeln wird. Bürgermeister Michael Stock überreichte Rudolf Fabry als Abschiedsgeschenk ein Buch, in dem alle 212 Museen in Berlin, den bevorzugten Zielen Fabrys, aufgeführt sind.