Freiwilliges soziales Jahr an der Schule am Grenzlandring

Die Ganztagshauptschule am Grenzlandring freut sich über Ihre Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr 2017/2018.

 -    Arbeiten Sie gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen?

-     Sind Sie kommunikationssfreudig, verantwortungsbewusst, kreativ und flexibel?

Wenn ja, dann melden Sie sich bei uns. Das Freiwillige Soziale Jahr dient an unserer Schule vor allem jungen Menschen, die sich für einen pädagogischen Beruf entscheiden wollen. Es wird auch als Orientierungspraktikum für Lehramtsstudenten anerkannt.

 

Aufgaben sind u. a.:

-         Begleitung von Schülern im Unterricht

-         Aufsichten

-         Leitung einer Arbeitsgemeinschaft

-         Begleitung von Ausflügen

-         Nachhilfe

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Insgesamt müssen 25 Seminartage absolviert werden

Organisiert wird diese Stelle über die Johanniter.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Kreuk (Schulsekretärin) oder Frau Mitzkeit (Schulleiterin).

Weitere Informationen erhalten Sie auch über www.ghs-wegberg.de