Neue Sommeraktion auf dem Rathausplatz: Boule(Boccia)-Bahn mit Stadtmeisterschaft

Boccia-Kugeln

Schon vor einigen Monaten gab es in der Verwaltung die Überlegung, nach dem großen Erfolg des Winterzaubers in den Wintermonaten auch in den Sommerferien ein Freizeitangebot auf dem Rathausplatz zu schaffen. Die Planungen sind nun beendet.

 

Am 11. August um 19 Uhr eröffnet Bürgermeister Michael Stock zwei Boule-(Boccia) Bahnen in einer Länge von 14 Metern auf dem Rathausplatz. Die Bahn ist bis zum 01. September 2017 täglich von 14.00 bis 21.30 Uhr geöffnet und kann für 8,- € für eine Stunde mit bis zu vier Personen gemietet werden. Die notwendige Ausrüstung erhalten die Spielerinnen und Spieler im Bistro Japis.

Am Sonntag, 20.08.2017 von 14 bis 18 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung die Regeln des Boule kennenzulernen. Kugeln werden gestellt! 

Freuen können sich alle auch auf die 1. Stadtmeisterschaft im Boule-Sport. Gruppen mit zwei Teilnehmer/-innen treten am Sonntag, 27. August 2017 ab 11 Uhr gegeneinander an. Die Teilnahme kostet 5,- € pro Person. Teilnehmende Gruppen können eine kostenlose Trainingsstunde zur Vorbereitung auf die Stadtmeisterschaft buchen.

Anmeldungen zur Stadtmeisterschaft sind bis zum 22. August unter möglich. Den Siegermannschaften winken attraktive Preise.

Foto: Clemens Lubitz/Pixelio.de