Sankt Antonius Klinik

Eingang des Krankenhauses Wegberg

Die Sankt Antonius Klinik ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den Fachdisziplinen Chirurgie (Bauch- und Unfallchirurgie) und Innere Medizin, sowie Anästhesiologie mit interdisziplinärer Intensivpflegestation.

Angeschlossen ist eine Ambulanz mit 24-stündiger Notfallversorgung.

 

Patienten wie auch Besucher fühlen sich in der Sankt Antonius Klinik stets wohl und gut aufgehoben. Dafür sorgen neben unserem freundlichen Pflegepersonal unsere ausgezeichnete Küche und das Bistro Leonies, das auch Gäste von außerhalb anzieht.

Um das soziale und seelische Wohl kümmern sich der Sozialdienst und die Mitarbeiter der Seelsorge. In unserer Kapelle, die unserem Namensgeber, dem heiligen Antonius von Padua gewidmet ist, finden regelmäßig Hausgottesdienste statt.

Im Jahr 2006 hat die St. Anonius Klinik die Kurt-Semm-Station als Teilprivatstation neu eröffnet. Sie hält vier Suiten mit hochwertiger Ausstattung bereit. Auf der Station befindet sich eine geschmackvoll eingerichtete Aufenthaltslounge für Patienten und Besucher.

Zum Verbund der Einrichtung und des Unternehmens gehören außerdem unser Seniorenpflegehaus (48 Plätze) mit angeschlossener Kurzzeitpflege (2 Plätze) und das Tagespflegehaus (12 Plätze).